• Schnellsuche freie Zimmer

Events & Termine Schwerin und Umland

Terminkalender

37 Termine gefunden
2020 28. Mär
Samstag
ab 19:30 Uhr
Simon & Garfunkel Revival Band: Feelin´ Groovy
Classic Rock, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Simon & Garfunkel Revival Band: Feelin´ Groovy

In ihrem Programm „Feelin‘ Groovy“ präsentieren sie die schönsten Songs des Kult-Duos Es gibt wenige Künstler, denen ein vergleichbar guter Ruf vorauseilt, wie dies bei der Simon & Garfunkel Revival Band der Fall ist. Wo sie auch auftreten, hinterlassen die Vollblutmusiker ein begeistertes Publikum und überschwängliche Kritiken. Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie „Scarborough Fair“ oder „Bright Eyes“, Klassiker wie „Mrs. Robinson“, „The Boxer“ oder „The Sound of Silence“ gehören ebenso fest zum umfangreichen Repertoire wie die mitreißende „Cecilia“. Quelle: CineEvent GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1402797.htm
Preis: 26,00 bis 29,90 €
Puschkinstraße 3 Schwerin Meckl. Mecklenburg-Vorpommern
2020 1. Apr
Mittwoch
ab 19:30 Uhr
Schwarze Nelken für den Don - Dinner Krimi, Little Italy in den 30er Jahren
Eventdinner, Sonstige

Schwarze Nelken für den Don - Dinner Krimi, Little Italy in den 30er Jahren

Ein mörderischer DinnerKrimi von Pia Thimon Seit zwei Jahren liegen die großen Dons von Amerika im Streit. Der Kleinkrieg zwischen den mächtigsten Familien des Landes kostet nicht nur Nerven und Dollars, sondern mit der Zeit auch einfach zu viele gute Leute. Um sich wieder ganz den wichtigen Dingen des Mafialebens der 30er Jahre (Schmuggel, Schwarzbrennerei, Schutzgeld) widmen zu können, muss Frieden geschlossen werden. Das Land dürstet nach Gerstensaft und gebranntem Flüssigobst. Der große Don Nunzio Vitale, der das Land und die Mafiosi in den letzten 10 Jahren fest im Griff hatte, sieht seine Position gefährdet und lädt die drei wichtigsten Familien zu einem großen Versöhnungsfest. Offiziell trifft man sich zur Jahresversammlung der „Brüder des Belcanto“ um gutem Essen und schönem Gesang zu frönen. Aber unter der Oberfläche brodelt es gewaltig. Die einzelnen Clans verfolgen Ihre eigenen dunklen Pläne und der Frieden steht auf wackligen Beinen. Vor allem Don Michele aus New York macht Probleme. Sein Machthunger ist unersättlich und er drängt immer weiter nach Chicago und in Don Nunzios Territorium hinein. Auch die Söhne der großen Dons machen Ihren Vätern Kummer, Don Nunzios Sohn lässt sich erschießen und Gabriel, Don Micheles einziger Spross, kehrt den „Brüdern des Belcanto“ den Rücken weil er als echter Sänger Karriere machen möchte. Obwohl keiner keinem traut, verläuft das Fest – von ein paar unbedeutenden Zwischenfällen abgesehen – heiter und friedlich. Alles scheint gut zu gehen, bis plötzlich tödliche Schüsse fallen… Das schöne Fest droht trotz Belcanto und köstlichem Essen zu eskalieren. Nur Detective-Lieutenant Joe Calambo vom FBI könnte die Situation jetzt noch retten - wenn er sich dabei auf seine Cops oder auf die Gäste verlassen kann. Diese entscheiden selbst, ob sie sich auf die Seite des Gesetzes schlagen oder sich als „Brüder des Belcanto“ an den dunklen Machenschaften der Mafia beteiligen. Selbstverständlich können die Zuschauer auch von ihrem Zeugnisverweigerungsrecht gebrauch machen und den Abend als neutrale Augenzeugen genießen. Quelle: Theater auf Tour in Frankfurt am Main GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1459610.htm
Preis: 84,50 €
Goethestraße 39- 41 Schwerin Meckl. Mecklenburg-Vorpommern
2020 16. Mai
Samstag
ab 18:00 Uhr
SVZ Schlagerparty
Deutscher Schlager, Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

SVZ Schlagerparty

Quelle: Förde Show Concept GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1423174.htm
Preis: 54,75 €
Johannes-Stelling-Straße 10 Schwerin Meckl. Mecklenburg-Vorpommern
2020 27. Mai
Mittwoch
ab 19:30 Uhr
Bei Verlobung: Mord! - Dinner Krimi für Freunde der guten Gesellschaft
Eventdinner, Sonstige

Bei Verlobung: Mord! - Dinner Krimi für Freunde der guten Gesellschaft

Ein schottischer DinnerKrimi für die Freunde der guten Gesellschaft von Pia Thimon Der Gatte ist verstorben, das einzige Kind als junges Mädchen verschwunden, der Humor wird zunehmend schwärzer, die Hausangestellten ständig dreister und die Beruhigungsmittel müssen auch immer höher dosiert werden. Der adelige Alltag von Lady Daphne Coolridge auf Coolroy Castle ist alles andere als ermutigend. Still und bekümmert gedenkt Sie am 18. Geburtstag ihrer vermissten Tochter Felicity – als diese plötzlich vor der Schlosstür steht! Und sie bringt auch gleich ihren Verlobten Andrew S. Morton, den Sohn eines bedeutenden Lords mit. Das Glück Lady Coolridges scheint perfekt, Sie lädt alle Freunde des Hauses und den gesamten schottischen Hoch- und Landadel zu einem großen Fest. Der Schritt zurück in ein schillerndes Adelsleben ist gemacht und die Hausherrin freut sich über ihre Gäste und die gelungene Feier. Doch auch Scotland Yard interessiert sich für die Vorgänge auf Coolroy Castle – und das, wie die Verlobungsgäste recht schnell feststellen müssen, zu recht: Fragliche familiäre Verstrickungen, dubiose Drogengeschäfte und dann auch noch ein Mord! Was als vergnügliche Feier begann wird zum Schauplatz eines kaltblütigen Verbrechens. Major Blunt und seine Tante Miss Mumble haben nun alle Hände voll zu tun, die seltsamen Geschehnisse aufzuklären. Da die beiden Kriminalisten dabei selten einer Meinung sind und alle Anwesenden auf die eine oder andere Art in den Fall verwickelt scheinen, ist die Mithilfe der Gäste dringend gefragt. Diese können die Ermittlungen tatkräftig unterstützen, entscheidende Hinweise zu Protokoll geben oder auch von ihrem Zeugnisverweigerungsrecht Gebrauch machen und den Tathergang unbehelligt verfolgen. Quelle: Theater auf Tour in Frankfurt am Main GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1459700.htm
Preis: 84,50 €
Goethestraße 39- 41 Schwerin Meckl. Mecklenburg-Vorpommern
2020 8. Aug
Samstag
ab 20:00 Uhr
THE GIPSY KINGS - Live in Concert 2020
Weltmusik, Jazz-Rock-Pop etc.

THE GIPSY KINGS - Live in Concert 2020

Flamenco-Pop-Legende im Jahr 2020 endlich wieder live in Deutschland! The Gipsy Kings laden mit Welthits wie „Bamboleo“, „Volare“ oder „Baila Me“ zu Open-Air-Parties • Gründungsmitglieder Nicolas Reyes & Tonino Baliardo geben den Ton an! (thk) „Bamboleo“, „Volare“, „Baila Me“ – drei Welthits von The Gipsy Kings, die nach langjähriger Bühnenabstinenz in Deutschland vom 24.07. bis 08.08.2020 wieder hierzulande gastieren. Die Open-Air-Konzerte der südfranzösischen, spanisch-stämmigen Flamenco-Popband sind stets schweißtreibende Sommerparties: In dem von sechs Akustik-Gitarristen vorangetriebenen Sound mischen sich Klänge aus den lateinamerikanischen, kubanischen, arabischen Ländern mit Jazz-Elementen. Vorne auf der Bühne stehen die virtuosen Saitenkünstler nebeneinander, hinter ihnen aufgereiht je ein Percussionist, Schlagzeuger, Bassist und Keyboarder. Außer den Songs ihrer letzten, 2013 erschienen Studio-CD „Savor Flamenco“ wird es während der gut 90-minütigen Shows vor allem die zahlreichen Hits der ‚Zigeunerkönige‘ zu hören geben. Dazu zählen auch „Djobi djoba“ oder „Bem, bem Maria“. Internationale Bekanntheit erreichte die aus Brüdern der Reyes- und Baliardo-Familie (plus diverser Gast-Instrumentalisten) bestehende Formation durch ein besonderes Markenzeichen: Ihre Multikulti-World-Music prägt der für Andalusiens Folklore typische inbrünstige Gesang, wechselweise begleitet von geschlagenen, treibenden Rumba-Rhythmen oder einfühlsam auf mehreren Akustik-Gitarren zugleich gespielten Läufen. Mit den beiden Band-Leadern Nicolas Reyes und Tonino Baliardo spielen bei The Gipsy Kings noch zwei Gründungsmitglieder jener Original-Formation, deren Ursprünge im Jahr 1975 liegen! Quelle: MAWI Concert GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1435785.htm
Preis: 57,25 €
Johannes-Stelling-Straße 10 Schwerin Meckl. Mecklenburg-Vorpommern
2020 5. Sep
Samstag
ab 19:00 Uhr
BONNIE TYLER - with very special Guest ALBERT HAMMOND - BETWEEN THE EARTH & THE STARS Live 2020
Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

BONNIE TYLER - with very special Guest ALBERT HAMMOND - BETWEEN THE EARTH & THE STARS Live 2020

Bonnie Tyler lädt mit ihren vielen Hits und neuen Songs zur Sommernacht „Between The Earth And The Stars“ (thk) Jubelnde Konzertbesucher, klasse Kritiken und viele ausverkaufte Shows: Drei gute Gründe, daß Bonnie Tyler mit ihrer „Between The Earth And The Stars“-Tournee vom April/Mai 2019 im Sommer 2020 in die Verlängerung geht. Für das, was die Blondine mit der markanten Reibeisenstimme auf der Bühne bietet, bekommt sie beim Publikum wie auch von den Rezensenten viel Lob. Unter der Überschrift „Bonnie Tyler rockt in Bestform“ war in der ‚Berliner Morgenpost‘ zu lesen: „Keine LED-Screens, dafür eine satte Lightshow. Kein angesagter Akustik-Set, dafür E-Gitarrengewitter. Die gute, alte Schule bekennender Rock’n’Roller. Geboten von Bonnie Tyler bei ihrem umjubelten Konzert im Admiralspalast. Dabei kommt die Grand Lady mit Rock und Blues so frisch, so energetisch rüber, dass man auf trendigen Schnickschnack und neumodisches Gedöns nur zu gern verzichtet.“ Eine Einschätzung, die der „Münchner Merkur“ teilt: „Es ist eine vergnügliche Reise, die Bonnie Tyler mit ihrer Vier-Mann-Band auf die Bühne bringt. Herrlich, wie viel Spaß sie immer noch am Singen und an der Musik hat. An den neuen Liedern, die von Blues bis Funk reichen, sowie immer noch und immer wieder an ‚Total Eclipse of the Heart‘, ‚Holding out for a Hero‘ und Co. Irgendwie ist es wie Oldies-Radiohören in echt.“ Stellvertretend für die Reaktion der Besucher der Live-Shows dieser walisischen Vocalistin steht die Überschrift in ‚Die Freie Presse‘: „Bonnie Tyler begeistert Fans in Zwickau“. Eine Sommernacht mit Bonnie Tyler (und diversen Special Guests) ist unter dem Motto „Between The Earth And The Stars Live“ hautnah zu erleben. Quelle: Concertbüro Zahlmann GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1481329.htm
Preis: 63,25 €
Johannes-Stelling-Straße 10 Schwerin Meckl. Mecklenburg-Vorpommern
2020 8. Nov
Sonntag
ab 17:00 Uhr
Ludwig Güttler und Friedrich Kircheis - Meisterkonzert für Trompeten und Orgel plus Gastsolist
Klassisches Konzert, Klassik

Ludwig Güttler und Friedrich Kircheis - Meisterkonzert für Trompeten und Orgel plus Gastsolist

LUDWIG GÜTTLER & FRIEDRICH KIRCHEIS Zwei von besonderem Reiz Trompete und Orgel - das ist immer wieder aufs Neue eine Klangkombination von besonderem Reiz. Der strahlende Klang des Blechblasinstrumentes verschmilzt ganz wunderbar mit den Tönen der so wandelbaren "Königin der Instrumente". Für Ludwig Güttler sind Konzerte für Trompete und Orgel ein unbedingtes Muss im Terminkalender; groß ist die Vielzahl der Kirchen, in denen er auf diese Weise zu hören war und ist. Seit 1979 hat er dafür eine festen Partner an seiner Seite: den Organisten Friedrich Kircheis. Dieser, ausgebildet an der Hochschule für Musik in Leipzig, war 1971 bis 2005 Kantor und Organist an der Diakonissenhauskirche in Dresden. Der Preisträger beim IV. Inter-nationalen Johann-Sebastian-Bach-Wettbewerb 1972 in Leipzig tritt als Organist und Cembalist verschiedener Kammermusikvereinigungen in Erscheinung. Entsprechend bestreitet er mit Ludwig Güttler nicht nur die Konzerte für Trompete und Orgel, sondern ist auch Cembalist in dessen Ensembles Virtuosi Saxoniae und Leipziger Bach-Collegium Ludwig Güttler zählt als Solist auf der Trompete und dem Corno da caccia zu den erfolgreichsten Virtuosen der Gegenwart. Nach Abitur, Studium und Staatsexamen an der Leipziger Musikhochschule „Felix Mendelssohn-Bartholdy“ folgte der aus dem Erzgebirge stammende Künstler 1965 dem Ruf des Händel-Festspiel-Orchesters nach Halle und besetzte dort die Position des Solotrompeters. Von 1969 bis 1980 war er in der gleichen Position Mitglied der Dresdner Philharmonie. Lehraufträge führten ihn an das Internationale Musikseminar Weimar und an die Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber„ in Dresden, wo er bis 1990 eine Professur für Trompete innehatte. Der Maestro zählt nicht nur zu den international erfolgreichsten Trompetenvirtuosen, durch seinen vielseitig angelegten Wirkungskreis hat er sich ein mittlerweile weltweit anerkanntes Renommé auch als Dirigent, Forscher, Veranstalter und Förderer erworben. Ludwig Güttler gastiert als Solist und Dirigent in den großen Konzerthäusern im In- und Ausland. Eine große Anzahl von Einspielungen mit ihm als Kammermusiker, Solist und Dirigent auch bisher unbekannter Werke für Trompete und Corno da caccia liegen vor und seine Diskographie wird jährlich um bedeutende Neuproduktionen reicher. Nach Materialanalysen alter Instrumente hat Ludwig Güttler an der Neuentwicklung des Corno da caccia maßgeblich mitgewirkt, so daß den heutigen Trompetern ein facettenreiches Ventilinstrument zur Verfügung steht. Ludwig Güttlers Forscher- und Entdeckerfreude ist es zudem zu verdanken, daß die Konzertliteratur durch zahlreiche neue Werke vornehmlich des 18. Jahrhunderts erweitert wurde. Um die verschiedenen Interpretationsformen der Musik stilgerecht lebendig werden zu lassen, gründete Güttler das Leipziger Bach-Collegium, das Blechbläserensemble Ludwig Güttler, sowie das Kammerorchester Virtuosi Saxoniae, dessen Leiter und Solist er ist. Friedrich Kircheis übernahm schon als Schüler seine erste Kantorenstelle. Nach beendetem Studium an der Hochschule für Musik in Leipzig u.a. bei Wolfgang Schetelich, Robert Köbler und Hannes Kästner, war er als Kirchenmusiker und Chordirektor tätig. Seit 1971 ist er Kantor und Organist an der Diakonissenhauskirche in Dresden und tritt als Organist und Cembalist verschiedener Kammermusikvereinigungen auf, u.a. von 1975 bis 1982 als Mitglied der Dresdner Kammersolisten. 1972 war er Preisträger beim IV. Internationalen Johann-Sebastian-Bach-Wettberwerb in Leipzig. Seit 1979 ist er ständiger Partner von Ludwig Güttler an der Orgel, sowie bei den Ensembles „Virtuosi Saxoniae“ und „Leipziger Bach-Collegium“ am Cembalo. Quelle: Bubu-Concerts | Frink-Leukel GbR Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1466302.htm
Preis: 36,00 €
Puschkinstraße 3 Schwerin Meckl. Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine